Bei dem 9mm Para schießen werden in Fünf Durchgängen, von denen Vier gewertet werden, ein ranglistenähnliches Schießen veranstaltet wo als Sieg gewisse Gutscheine für Waffenzubehör errungen werden können.
Hans H. Rohreit, der auch dieses Großkaliberschießen wieder veranstaltet, hat nicht nur für die ersten Drei Plätze Preise zur Verfügung gestellt, sondern auch für die weiter hinten liegenden Teilnehmer auch noch gewisse Preise vorgesehen.

Geschossen werden 5 Durchgänge

4 Serien a. 5 Schuss in 150 Sekunden auf Präzisionsscheibe.

4 Serien a. 5 Schuss in 20 Sekunden auf Duellscheibe.
Von diesen Durchgängen wird Ein Streichdurchgang nicht in die Wertung genommen.

Die maximal erreichbare Ringzahl sind 400 Ringe. Es wird Ein Durchgang pro Monat geschossen, beginnend März, April, Mai, Juni und September.
Nach dem letzten Durchgang wird die Siegerehrung vorgenommen und die Preise verteilt.
Die Teilnehmerliste auf der sich jeder eintragen kann hängt neben den beiden Pistolenständen an der Pinnwand (Vorderlader).

2016 9mm Para Cup

2015 9mm Para Cup

nächste Termine


03.11.2017
Preisskat und Kniffeln

19.11.2017
Volkstrauertag (Kranzniederlegung)

03.12.2017
Adventfeier

23.03.2018
Jahreshauptversammlung